Episode 16: Rassisten sind immer die Anderen!

Episode 16: Rassisten sind immer die Anderen!

Der Fall George Floyd in den USA führt zu massiven Protesten in US-amerikanischen Städten. Auch in Deutschland ist die Aufmerksamkeit auf den Fall größer als bei vergleichbaren Ereignissen zuvor. Was schockiert uns an den Fall #GeorgeFloyd?

Und fällt uns #rassistische #Gewalt immer nur dann auf, wenn sie sich woanders ereignet? Was ist mit strukturellem Rassismus und rassistischer Gewalt gegen schwarze Bürger in Deutschland? Und wie reproduzieren wir innerhalb der muslimischen Community antischwarzen Rassismus?

Über diese Fragen reden die #Dauernörgler diesmal mit ihrem Gast Saba-Nur Cheema, die Pädagogische Leiterin der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt am Main.

(Intro/Outro: revolt, Produced by White Hot)

Die Dauernörgler-Playlist finden Sie hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.