Episode 31: Wahrheit oder Lüge – Über Impfverweigerer und Instagram-Imame™

Episode 31: Wahrheit oder Lüge – Über Impfverweigerer und Instagram-Imame™

In dieser Episode diskutieren die Dauernörgler über ihren Impfstatus, das Phänomen der muslimischen Impfgegner und warum man bei Instagram-Imamen schnellstens weglaufen sollte.

(Intro/Outro: revolt, Produced by White Hot)

Die Dauernörgler-Playlist finden Sie hier:

1 thought on “Episode 31: Wahrheit oder Lüge – Über Impfverweigerer und Instagram-Imame™

  1. Juna says:

    Vielen Dank für diese Episode und auch, dass Ihr Euren Humor behaltet. Woran ich beim Hören denken musste und was mich seit dem beschäftigt, ist ein Gespräch, das ich vor zwei Jahren in den USA führte. Das Gespräch fand am Rand einer jüdisch-muslimischen Konferenz statt. US-Teilnehmende waren zuvor in Berlin gewesen und erzählten von ihren Eindrücken. Ein Teilnehmer äußerte sich dahingehend, dass er “shocked” war zu sehen, dass die Gottesdienste nicht in der Landessprache (sprich in dem Fall Deutsch) stattfanden, sondern auf Türkisch, Arabisch etc.. Er fragte, wie dann ein deutscher Islam entstehen soll, wenn Menschen sich nicht als Teil der Gesellschaft verstehen, sich auch untereinander nach den Herkunftsländern ihrer Eltern und Großeltern aufteilen. Mir gab es zu denken und ich denke, dieses Erlebnis passt gut zu dieser Folge.

    Ganz abgesehen davon, egal, wie lange Ihr Pause macht, es ist schön, Euch wieder zu hören.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.