Episode 24: Die Zersplitterung der Gesellschaft

Episode 24: Die Zersplitterung der Gesellschaft

Die Dauernörgler diskutieren am Beispiel des Tötungsdelikts in Ebersbach, wie sich unser gesellschaftliches Handeln immer stärker in abgeschotteten Identitätscontainern abspielt und dass das öffentliche Agieren zunehmend einem Muster der Abgrenzung und Entfremdung folgt (aufgezeichnet am 26.12.2020).

(Intro/Outro: revolt, Produced by White Hot)

Die Dauernörgler-Playlist finden Sie hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.